Allgemeiner Sportverein Untereisenheim 1928 e.V.
Für die Saison 2017/18 bilden die SG Markt Eisenheim (ASV Untereisenheim u. SC Obereisenheim) mit dem FC Wipfeld im Bereich Fußball Herren eine Spielgemeinschaft, welche unter dem Namen SG Eisenheim/Wipfeld in der Kreisklasse SW 1 und unter dem Namen SG Wipfeld/Eisenheim in der A-Kl. SW 1 antreten wird.
Der Grund für die Bildung dieser Spielgemeinschaft war auf Seiten der SG Markt Eisenheim der dünne Spielerkader für den Betrieb von 2 Mannschaften, während der FC Wipfeld nur eine Herrenmannschaft im Spielbetrieb hat und auch dort teilweise Spielermangel herrschte. Da Eisenheim und Wipfeld bereits im Jugendbereich und im Seniorenbereich eine Spielgemeinschaft bilden, war dieser Schritt im Herrenbereich der naheliegendste.
Dass bei sinnvoller Gestaltung dieser Spielgemeinschaft auch sportlich für beide Vereine ein positiver Effekt zu erhoffen ist, zeigen bereits erste Ergebnisse im Toto-Pokal.
Nach Siegen über den VFL Volkach (2:1), den TSV Wonfurt (8:0) und den FC Fahr (3:0) steht die SG Eisenheim/Wipfeld in der 4. Runde dieses Wettbewerbes. 
Die Mannschaften werden wie in den letzten Jahren von ihren beiden Trainern André Krauss und Holger Mantel betreut. 
Während die A-Kl.-Mannschaft SG Wipfeld/Eisenheim ihre Heimspiele überwiegend Samstags in Wipfeld austragen wird, bestreitet  die Kreisklassenmannschaft SG Eisenheim/Wipfeld ihre Heimspiele weiterhin Sonntags im Wechsel zwischen Obereisenheim und Untereisenheim.
 
Die neue Saison beginnt für die A-Kl.-Mannschaft SG Wipfeld/Eisenheim bereits am Do, 17.08.17, 18.30 h, mit einem Auswärtsspiel beim TSV Bergrheinfeld II.
Die KKL-Mannschaft SG Eisenheim/Wipfeld bestreitet ihr Auftaktspiel am So, 20.08.17, 15.00 h, in Obereisenheim gegen die SG Schwebenried/Schwemmelsbach II.