Herzlich Willkommen beim ASV Untereisenheim
image
Spiel berich te
image
Infos
zum Verein
image
Unsere Angebote
Fußball, Turnen und mehr
image
Über uns
Kontakte
image
Histo risch es

FV Niederwerrn/Oberwerrn - SG Eisenheim/Wipfeld 0:6

Einen ungefährdeten Sieg fuhr die SG in Niederwerrn ein. Bereits nach 13 Minuten erzielte Markus Weißenberger nach Flanke von David Fleischmann per Kopf die Führung für die SG. Anschließend hatte die Heimelf ihre erste und auch einzige Torchance in diesem Spiel, schossen jedoch aus aussichtsreicher Position am Tor vorbei. Nachdem die SG wieder mal 2 gute Chancen ausgelassen hatte, erzielte David Fleischmann mit einem Freistoß in der 37. Minute und Tobias Schäfer nach schönem Spielzug über mehrere Stationen in der 43. Minute den 0:3 Halbzeitstand.

Nach der Pause ließ die Gegenwehr der Gastgeber spürbar nach und die SG konnte schalten und walten, wie sie wollte. Nach 2 x Pfosten bzw. Lattentreffern der SG erzielte Jan Reich in der 61. Min. das 0:4. Jens Rumpel gelang mit einer schönen Einzelleistung in der 75. Min. das 0:5 und Tobias Schäfer mit seinem 2. Treffer kurz vor Spielende das 0:6.

Nächstes Spiel der SG ist am Sonntag, 02.09.18, 15.00 h, in Untereisenheim der FC Arnstein.

 

FV Niederw./Oberwerrn/Poppenh./Kronungen II - SG Eisenheim/Wipfeld II 3:1

Schnell ging die 2. Mannschaft in Niederwerrn durch einen Treffer von "Demi" Christopher Dorsch in der 4. Minute in Führung und versäumte es, mit dem 2. Treffer den Sack zu zu machen. Leider konnte Thomas Bach den der SG zugesprochenen Foulelfmeter nicht verwandeln. Die Gastgeber legten vor der Halbzeit noch 2 Treffer nach, sodaß es mit einem 2:1 in die Pause ging. In der 2. Halbzeit gelang den Gastgebern noch das 3:1.

Nächster Gegner der 2. Mannschaft ist der FC Arnstein II am Sonntag, 02.09.18, 13.00 h, ebenfalls in Untereisenheim.