Herzlich Willkommen beim ASV Untereisenheim
image
Spiel berich te
image
Infos
zum Verein
image
Unsere Angebote
Fußball, Turnen und mehr
image
Über uns
Kontakte
image
Histo risch es

Mit dem ersten Angriff nach ca. 30 Sekunden erzielte Jan Reich nach einem TW-Fehler das 1:0 für die SG.

Danach bestimmte die SG gegen zu passive Gäste eindeutig das Spielgeschehen. Nachdem die SG 2 Großchancen ausgelassen hatte, war es wiederum Jan Reich, welcher in der 39. Min. mit einem schönen Alleingang zum 2:0 vollendete. Kurz darauf musste SG-Keeper Marco Bedacht einen strammen 16-m-Schuß der Gäste abwehren. So ging es mit einem verdienten 2:0 in die Pause.

In der 50. Min. scheiterten die Gäste mit einem Kopfball aus 5 m wiederum an M. Bedacht. Maxi Ludwig erhöhte in der 55. Min. per Foulelfmeter (Foul an J. Reich) auf 3:0, Mario Hedrich in der 73. Min. nach schönem Pass von Jonas Krämer auf 4:0.

Mit einem Doppelschlag in der 85. u. 87. Min. nutzte Geldersheim die inzwischen etwas lasche Einstellung der SG aus und verkürzte auf 4:2; im Gegenzug erzielte wiederum Jan Reich mit seinem 3. Treffer nach Pass von M. Hedrich den Endstand zum 5:2.

Insgesamt ein munteres Spielchen, welches auch 8:5 hätte enden können.

Das nächste Spiel der 1. Mannschaft findet am Samstag, 28.04.18, 17.00 h, beim akut abstiegsbedrohten SV Euerbach/Kützberg II in Kützberg statt. Mal schauen, ob es der SG zum ersten Mal in dieser Saison gelingt, gegen eine abstiegsbedrohte Mannschaft zu gewinnen?!

 

SV Mühlhausen/Schraudenbach II - SG Wipfeld/Eisenheim II 2:4

Die SG lag bis zur 62. Minute mit 2:0 zurück, ehe Lorenzo Carias-Schneider und Maxi Ludwig mit jeweils 2 Treffern das Ergebnis zum 2:4 drehten.

Nächstes Spiel der 2. Mannschaft ist am Samstag, 28.04.18, 14.00 h, in Wipfeld gegen die DJK Schweinfurt II.