Herzlich Willkommen beim ASV Untereisenheim
image
Spiel berich te
image
Infos
zum Verein
image
Unsere Angebote
Fußball, Turnen und mehr
image
Über uns
Kontakte
image
Histo risch es

SG Eisenheim/Wipfeld - SV Schwanfeld 1:1

Starke 30 Minuten reichten nicht, um das Derby gegen Schwanfeld zu gewinnen. Die SG begann gut und diktierte in den ersten 20 Minuten das Spiel.............Lohn dafür war das 1:0 durch Benedikt Gehring (Kopfballtor!) in der 9. Minute und eine Riesenchance für Johannes Därr in der 20. Min, welche er gegen den bereits geschlagenen Gästekeeper leider nicht nutzen konnte.  Danach ließ die SG unverständlicherweise nach und gab das Spiel aus der Hand. In der 30. Minuten hatte die SG Glück, dass Schwanfeld lediglich das Lattenkreuz traf. So ging es mit einer knappen 1:0 Führung in die Halbzeitpause.

Auch nach der Pause kam die SG nicht richtig ins Spiel, so dass die Gäste optisch feldüberlegen waren. In der 53. Min. erzielte Schwanfeld den bis dahin längst fälligen Ausgleich. Erst mit der Einwechslung von Klaas Kraft und Michael (Fuzzy) Mantel bekam die SG wieder Oberwasser und zu ihren beiden Torchancen in der 81. und 85. Min., welche aber leider nicht zu Treffern genutzt werden konnten.

Insgesamt ein gerechtes Unentschieden auf dem Platz............das Dezibelmatch an der Außenlinie (die Quantität und nicht die Qualität betreffend) entschieden die Gäste eindeutig für sich. ;-))

Nächstes Spiel der SG ist am Sonntag, 08.04.18, 15.00 h, in Untereisenheim gegen den wiedererstarkten FC Arnstein.

 

SG Wipfeld/Eisenheim II - FV Egenhausen II 0:2

Obwohl die 2. gerade in der 1. Halbzeit eine ordentliche Leistung zeigte, gingen die Gäste mit 0:1 in die Pause........unter anderem auch, weil die SG in den ersten 20 Minuten viele gute Chancen liegen liess.

In der 2. Halbzeit gingen der SG die Kräfte aus (woran`s wohl liegt??), so dass der 0:2 Rückstand nicht mehr aufgeholt werden konnte.

Nächstes Spiel der Zweiten ist am So, 08.04.18, 13.00 h in Ettleben gegen den TSV Ettleben/Werneck II.