Allgemeiner Sportverein Untereisenheim 1928 e.V.

Plan- und ideenlos agierte die SG gegen tief stehende Gäste aus Euerbach/Kützberg II.

Die einzigen wirklichen Torchancen in den ersten 45 Minuten waren 2 Pfostentreffer (20-m-Schuss von Markus Weißenberger und Kopfball von Jan Reich) kurz vor der Pause. Die Gäste hatten in der 57. Minute nach einem Konter ebenfalls einen  Aluminiumtreffer und in der Schlußminute gegen dezimierte Eisenheimer (Bene Gehring in der 73. Min. Gelb/Rot wegen Meckerns) sogar noch die Chance zum 0:1, was aber Keeper Marco Bedacht gerade noch vereiteln konnte. Leider konnte kaum ein  Spieler auf SG-Seite seine Normalform abrufen...........und von den vorher schon eingeplanten 3 Punkten nur 1 Punkt verbucht werden.

Jetzt gilt es diese Woche, die Köpfe für das nächste Spiel am Sonntag, 26.08.18, 15.00 h, in Niederwerrn freizubekommen und es dort besser zu machen.

 

Die 2. war wieder spielfrei und falls alles nach Plan läuft, darf sie am Sonntag, 26.08.18, 13.00 h, ebenfalls in Niederwerrn zum 1. Mal sportlich antreten.